CLUBMOB.MÜNCHEN

FEIERN ALS GÄBE ES EIN MORGEN

Liebe Clubmobber, toll war es mit euch in der Milla! Wir haben getanzt, gequatscht, getrunken und nebenher ganze 1579,66 Euro für die Umwelt erfeiert. Danke an Prof. Feinstein und Dr. Getdown der feelgood selection, die unsere Ohren verwöhnt und die Milla zum beben gebracht haben - und zwar für lau - damit noch mehr Geld in den Klimaschutz gesteckt werden kann. Ihr seid großartig! Danke auch an alle Helfer des Abends und vor allem ein großes Dankeschön an die über 230 Gäste ohne die der Abend sowieso nicht gelaufen wäre. Ganz besonders haben wir uns auch über Besuch vom Clubmob Berlin gefreut, der extra für diese Nacht nach München gekommen ist. Wir versuchen, beim nächsten Clubmob in Berlin einen Gegenbesuch zu starten!

Für uns ist mit der Party noch lange nicht Schluss. Als nächstes gilt es die angedachten Energiesparmaßnahmen auch umzusetzen: Die Milla braucht eine neue Beleuchtung für Arbeiten im Club außerhalb des Tanzbetriebes. Ein Konzept für die Abendbeleuchtung muss noch erarbeitet werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bis dahin: Bleibt funkey, verfolgt aufmerksam unser Schaffen und schaut mal was ihr daheim für den Klimaschutz so machen könnt – wie wär's zum Beispiel mit dem Wechsel zu einem Ökostromanbieter? Dauert 5 Minuten, kostet kaum mehr und dann seid ihr ziemlich dufte! Wir helfen gerne, falls ihr Fragen habt!

Achja. Die nächsten Clubmobs sind auch schon in Planung. Eh klar.

Hier ein paar Eindrücke - vielen Dank an Fabian Norden für's Fotografieren!

[gallery link="file" columns="4" ids="268,274,280,279,277,276,275,266,273,272,267,281,265,271,259,263,270,264,257,262,261,260,258,256,255"]

Finde uns in einem Sozialen Medium in der Umgebung