CLUBMOB.MÜNCHEN

FEIERN ALS GÄBE ES EIN MORGEN

Liebe Clubmobber, toll war es mit euch in der Milla! Wir haben getanzt, gequatscht, getrunken und nebenher ganze 1579,66 Euro für die Umwelt erfeiert. Danke an Prof. Feinstein und Dr. Getdown der feelgood selection, die unsere Ohren verwöhnt und die Milla zum beben gebracht haben - und zwar für lau - damit noch mehr Geld in den Klimaschutz gesteckt werden kann. Ihr seid großartig! Danke auch an alle Helfer des Abends und vor allem ein großes Dankeschön an die über 230 Gäste ohne die der Abend sowieso nicht gelaufen wäre. Ganz besonders haben wir uns auch über Besuch vom Clubmob Berlin gefreut, der extra für diese Nacht nach München gekommen ist. Wir versuchen, beim nächsten Clubmob in Berlin einen Gegenbesuch zu starten!

Für uns ist mit der Party noch lange nicht Schluss. Als nächstes gilt es die angedachten Energiesparmaßnahmen auch umzusetzen: Die Milla braucht eine neue Beleuchtung für Arbeiten im Club außerhalb des Tanzbetriebes. Ein Konzept für die Abendbeleuchtung muss noch erarbeitet werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bis dahin: Bleibt funkey, verfolgt aufmerksam unser Schaffen und schaut mal was ihr daheim für den Klimaschutz so machen könnt – wie wär's zum Beispiel mit dem Wechsel zu einem Ökostromanbieter? Dauert 5 Minuten, kostet kaum mehr und dann seid ihr ziemlich dufte! Wir helfen gerne, falls ihr Fragen habt!

Achja. Die nächsten Clubmobs sind auch schon in Planung. Eh klar.

Hier ein paar Eindrücke - vielen Dank an Fabian Norden für's Fotografieren!

[gallery link="file" columns="4" ids="268,274,280,279,277,276,275,266,273,272,267,281,265,271,259,263,270,264,257,262,261,260,258,256,255"]

[gallery columns="5" link="file" ids="280,281,255,256,257,258,259,260,261,262,263,264,265,266,267,268,270,271,272,273,274,275,276,277,279" orderby="post_date"]

[gallery]Das Clubmob-Team war endlich mit dem Energieberater in der Milla. Sie ist beinahe schon ein Vorzeigemodell für die Münchner Clubszene im Bereich Energieffeizienz! Der Kühlraum ist gut gedämmt, die Heizung isoliert und die Lüftung automatisiert. In der Beleuchtungstechnik steckt allerdings noch viel Energiesparpotential. Wir sind gespannt auf den genauen Masterplan! Die Atmosphäre wird bleiben, der Stromverbrauch sinken.

Kommt am 25.7 zum Clubmob, damit wir das ganze auch finanzieren können. Wir freuen uns!

Der Clubmob in München geht in die zweite Runde und wieder heißt es: FEIERN ALS GÄBE ES EIN MORGEN!

Clubmob #2 am 25.Juli ab 22 Uhr in der Milla

Nach unserem super Auftakt im Substanz sind wir stolz eine weitere Top-Adresse im Münchner Nachtleben clubmobben zu können: die Milla!

Dafür brauchen wir natürlich wieder EUCH! Denn auch dieses Mal heißt es: Der Gewinn des Abends wird zu 100% in Energiesparmaßnahmen im Milla gesteckt. Die Feelgood Selection simuliert den Klimawandel mit heißen Beats. Je mehr ihr tanzt, je mehr ihr schwitzt, je mehr ihr trinkt, desto mehr springt am Ende für den Klimaschutz raus.

Beginn: 22:00 Uhr / Karten: 5 Euro

www.milla-club.de

Die Feeldgood Selection auf SoundCloud und facebook.

2014 ist angebrochen und im Substanz fließt seit diesem Jahr nicht nur weniger sondern ausschließlich grüner Strom! Wenn das nicht fett ist.

Nach unserem Clubmob hat sich so einiges getan im Substanz Club. Einige Energiesparmaßnahmen wurden in Gang gesetzt - mehr dazu bald - vor allem aber wurde wie versprochen zu Ökostrom gewechselt. Bei der Suche nach dem richtigen Anbieter musste Betreiber Jürgen Franke keine weiten Wege gehen. Nur 100 Meter vom Substanz entfernt hat das junge Unternehmen Polarstern seinen Sitz. Polarstern bietet 100% Ökostrom an und verbindet diese nachhaltige Unternehmung mit einem Entwicklungshilfeprojekt in Kambodscha. Das alleine war natürlich schon Überzeugung genug. Das beste für das Substanz ist jedoch, dass der Ökostrom von Polarstern im Vergleich zum vorherigen Anbieter auch noch günstiger ist als der konventionelle Strom und so der Wechsel auch noch Geld spart!

Geringere Kosten, weniger Verbrauch und grüner Strom. Diese Bilanz lässt sich sehen!

Wollt ihr in Zukunft auch in euren eigenen vier Wänden grün tanzen? Dann wechselt doch auch ihr zu einem richtig grünen Ökostromanbieter.

Während wir alle nun im Substanz grüner feiern, sind wir mittlerweile auf der Suche nach der besten location für den nächsten Clubmob. Denn wir geben uns natürlich nicht zufrieden und werden bald einen weiteren Club dabei unterstützen grüner zu werden.

Helft mit und tanz mit!

 

Ein riesen Fest wars, der erste Clubmob!

Und hier sind auch die Fotos dazu...

[gallery link="file" columns="2"]

So, das erste kleine Resümee kann gezogen werden - der erste Clubmob war ein voller Erfolg. Dazu hier ein Auszug unserer Pressemitteilung:

"Die Initiative CLUBMOB.MÜNCHEN macht den Substanz Club einen grüner! 100 Prozent des Gewinns fließen in nachhaltige Energiesparmaßnahmen sowie den Wechsel zu einem Ökostromanbieter.

Am Donnerstag, den 25.07.13, haben über 250 Nachtschwärmer und Partywütige das Münchner Substanz gestürmt und unter dem Motto „Feiern als gäbe es ein Morgen“ bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert. Und das alles für das große Ziel, das Substanz klimafreundlicher zu gestalten. Um die Gäste anzuspornen, für den guten Zweck das ein oder andere Getränk mehr zu trinken, wurden die angestrebten Investitionen in Energiesparmaßnahmen in Biereinheiten umgerechnet. So mussten beispielsweise 100 Biere für eine effizientere Außenbeleuchtung getrunken werden.

Am Ende des Abends konnte ein Gewinn von 1450 € erzielt werden! Darüber zeigte sich Jürgen Franke, Inhaber des Substanz, ebenso erfreut wie auch Alina Fuchs von der Initiative CLUBMOB.MÜNCHEN. „Der 1. Clubmob Münchens hat unsere Erwartungen übertroffen und wir sind glücklich, dass so ein traditionsreicher Club wie das Substanz die Vorreiterrolle in der nachhaltigen Nutzung von Energie einnehmen möchte“."

Hot wars gestern!! Ein riesen Dank an alle Feierwütigen, die den ersten Münchner Clubmob zum vollen Erfolg verholfen haben! 1450€ Gewinn sind rausgesprungen und werden nun u.a. in eine effizientere Außenbeleuchtung und in die Erneuerung des Elektromotors in der Lüftungsanlage gesteckt! Und das Substanz wechselt zu Ökostrom! So macht Klimaschützen Spaß! Das wird gefeiert!

Gleich startet der 1.Clubmob Münchens im Substanz! Dass es im Substanz nicht nur feines Bier, sondern auch beste Musik gibt, wussten wir schon vorher. Beim Blick in die Katakomben während der Energieberatung wurde beides bestätigt! Überzeugt euch selbst, feiert mit! Heute 21Uhr!

Finde uns in einem Sozialen Medium in der Umgebung