CLUBMOB.MÜNCHEN

FEIERN ALS GÄBE ES EIN MORGEN

 

Am Samstag, dem 8. Oktober scheint die Sonne für den Klimaschutz rot in München, denn der nächste Clubmob findet im Rahmen des Klimaherbstes dieses Jahr im geliebten Münchner Club Rote Sonne statt!

Vor kurzem waren wir mit unseren Energieberatern vor Ort. Obwohl das Team jetzt schon recht umweltbewusst wirtschaftet, gibt es noch einiges zu verbessern. Mit euer Hilfe natürlich! Wie immer gilt: Der gesamte Gewinn des Abends fließt in Klimaschutzmaßnahmen im Club.

Weil das Konzept stimmt -und auch weil wir so charmant sind- konnten wir für den Abend tolle Künstler überzeugen, mit uns für Klimaschutz zu feiern und so können wir euch nun mit Stolz das Line-up des Abends präsentieren.

 

ACTS

MONIKA ROSCHER BIG BAND live
(ENJA Records / München)

GEBRÜDER TEICHMANN DJ-Set
(Noland, Festplatten, Disko B / Berlin)

BLAKE BAXTER DJ-Set
(Mix, Tresor, Disko B / Detroit USA)

UPSTART DJ-Set
(Disko B, München)

 

 

INFOS

SA 08.10.2016

Einlass: 20:00 | Beginn: 21:00

Eintritt/Klimaschutzbeitrag: 12 € | 10 € nach dem Konzert

-----------------------------------------------------

 

Kommt! Tanzt! Trinkt! Es ist genügend Sonne für alle da!

 

Zum Hören/Lesen:
 

Monika Roscher Big Band

Die 6 Jahre alte Band füllt die Bühne ganz farbenreich mit einer Mischung aus Indie, Jazz, Punk, Rock und Pop-Psychedelia. Mit den Klangtexturen und der emotional direkt zugänglichen Bildhaftigkeit zeugen die Kompositionen von einer geistigen Nähe zum zeitgenössischen Musikgeschehen der Indie-, Elektro- und Triphop-Szene. 2014 wurde die Band mit dem Echo Jazz „Newcomer des Jahres National" ausgezeichnet.

Das ist präzis kalkulierter Wahnsinn. Geschickt wechselt sie aus dem Jazzkontext heraus in Indie-Rock- oder Elektro-Gefilde, kennt keine Berührungsängste und schöpft aus dem Potential scheinbarer Gegensätze. Hier ist eine kompetente und originelle Songwriterin am Werk, die klanglich ein wenig größer denkt.“ Concerto (AT), Juni/Juli 2016, Martin Schuster

https://monikaroscher.bandcamp.com/album/of-monsters-and-birds

https://www.youtube.com/user/nicaroschea


Gebrüder Teichmann

Gebrüder Teichmann sind die beiden gebürtigen Regensburger DJs Andi und Hannes Teichmann. Sie arbeiten als Musiker, DJs, Produzenten und engagieren sich sehr im kulturellen Bereich. Ihre Arbeit ist nicht durch Stil oder Genre-Grenzen limitiert. Seit den 90ern sind sie ein aktiver Teil der Berliner DIY Club-Szene.

soundcloud.com/gebrueder-teichmann

www.youtube.com/teichtv

www.noland.fm

 

Blake Bexter

Aus Detroit kommend, verzaubert er durch Produktionen von sphärischen, tiefen und flüsternden elektronischen Klängen.

Eine wichtige Figur der ersten Welle des Detroit Techno, Blake Baxter begann Mitte der 80er Jahre vor der Motor City Stützen aufzunehmen. Als Vorbote des Einflusses des erotischen Hauses in den späten 80er Jahren. Baxter war von Barry White und Prinzs sexuellen Soul und auch von den kosmischen Funk-Maschinen wie Parliament und Funkadelic inspiriert.“ Allmusic.com

soundcloud.com/blakebaxter

 

 

 

 

 

Finde uns in einem Sozialen Medium in der Umgebung